Busfahrt nach Orchha - 125 km

Leider spielte bei unserem Besuch das Wetter nicht mit Stirnrunzelnd und so bekamen wir nur einen kleinen Einblick in die Schönheit dieses Ortes und seiner Bauwerke. Auch auf der Busfahrt war das Fotografieren durch die regennassen Scheiben unmöglich.

Bummel durch Orchha

Orchha war Hauptstadt eines Fürstenstaates und ist wegen der Tempel und Paläste aus dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt. Es hat etwa 8.500 Einwohner und liegt am Fluss Betwa.

Leider spielte bei unserem Besuch das Wetter nicht mit Stirnrunzelnd und so bekamen wir nur einen kleinen Einblick in die Schönheit dieses Ortes und seiner Bauwerke.

Jahangir Mahal

Der Jahangir Mahal (Palast Jahangirs) ist eines der eindrucksvollsten Bauwerke in Orchha. Er wurde von Bir Sing Dev zur Erinnerung an den Besuch des Mogulkaisers Jahangir im 17. Jahrhundert erbaut.