Bhaktapur

Bhaktapur ist neben Kathmandu und Patan die dritte der Königsstädte im Kathmandutal und ist geprägt durch Landwirtschaft, Töpferkunst und seine traditionellen Musiker. Die Bewohner sind zu 90 Prozent Hindus. Die meisten der über 100 Tempelanlagen stammen aus dem 14. bis 18. Jahrhundert.

Leider regenete es bei unserem Besuch, so bekamen wir nur eine sehr trübe Stadt zu sehen und konnten die Schönheit nur ahnen.

Shiva-Tempel mit erotischen Darstellungen

An sehr vielen Tempeln in Nepal kann man teilweise noch sehr gut erhaltene erotische Schnitzereien an den Dachpfeilern bewundern.